Mamoiada. Ein kleiner Ort Sardiniens, im Herzen der Barbagia.

Geschichte

Giuseppe und Grazia (heute beide fast 80 Jahre alt) haben vor über 30 Jahren den Anfang gemacht und die Basis für unseren kleinen Familienbetrieb gelegt. Heute wird das Weingut von uns, den Kindern Antonietta, Francesco und Salvatore, unseren Ehepartnern Emilio, Rosa und Mariella sowie unseren Kindern, 13 an der Zahl, weitergeführt. Besiegelt wurde die Gründung unserer Kellerei mit dem Ankauf des ersten Hektars Land.

Über Jahre hinweg haben wir zunächst nur Fasswein produziert und ihn in den benachbarten Dörfern verkauft. Mit der Übernahme des Weinguts durch uns Kinder im Jahr 2000 wagten wir erstmals den Versuch, unseren Wein offiziell abzufüllen und zu etikettieren. Wir wollten sehen, ob die uns von klein auf wohlvertrauten, aus unserem Leben nicht mehr wegzudenkenden Aromen unseres Cannonau, einem qualitativ anspruchsvollen Weinmarkt gerecht werden und eine entsprechende Anerkennung finden würden. Das Unternehmen ist geglückt.
In den letzten 10 Jahren haben wir unsere Weinproduktion verdoppeln, eine neue Weinkellerei bauen und erste Aktivitäten im Bereich des Weintourismus starten können. Heute sitzen wir im Verwaltungsrat des Consorzio di Tutela della DOC Cannonau di Sardegna (ein Konsortium zum Schutze des Cannonau DOC aus Sardinien) und sind Partnerunternehmen des vor kurzem angelaufenen Projekts La Strada del Vino Cannonau (Cannonau Weinstraße).

News

Veranstaltungen, Verköstigungen, die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt des Weins.

Unsere Erfolge

Entdecken Sie die Geschichte, den Wein, die Plätze und Köstlichkeiten…

Azienda Vitivinicola Giuseppe Sedilesu Vat 01255380915