Mamoiada. Ein kleiner Ort Sardiniens, im Herzen der Barbagia.

Die Cannonau-Rebe

Cannonau ist die am meisten angebaute Rebsorte in der Provinz Nuoro. Circa 43% der gesamten Cannonau-Anbauflächen Sardiniens (7500 ha) liegen in diesem Gebiet. In Mamoiada, einer kleinen Ortschaft in der Barbagia, im Herzen Sardiniens, sind auf einer Fläche von 270 ha fast ausschließlich Cannonaureben angebaut. Die Böden, die auf einer durchschnittlichen Höhe von 700 m über dem Meeresspiegel liegen und aufgrund ihrer Beschaffenheit (zersetzter Granit) einen hohen Säure- und Kaliumgehalt aufweisen sowie die klimatischen Bedingungen (regnerisch und kalt im Winter, leichte Niederschläge im Frühjahr, trocken im Sommer, große Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht in den Monaten vor der Lese) schaffen beste Voraussetzungen für die Kultivierung dieser Rebe. Und in der Tat gilt Mamoiada in der Provinz Nuoro auch als eines der besten Anbaugebiete für die Kultivierung von Cannonau.

Gerade wegen der Ausgewogenheit seiner Komponenten zeichnet sich ein reiner Cannonau aus dem Raum Nuoro, von Anbauflächen zwischen 550 und 800 m über dem Meeresspiegel, durch einen ausgesprochen eleganten Charakter aus. Geschmack und Aromen, die in erster Linie spontanen Gärprozessen zu verdanken sind, machen ihn zu einem einzigartigen und absolut wieder erkennbaren Wein. Er bringt beste Voraussetzungen für eine lange Lagerung mit und kann sich durchaus mit den großen Weinen der italienischer Weintradition messen. Aus gastronomischer Sicht ist er der perfekte Begleiter für die kulinarischen Spezialitäten unseres Territoriums: Von Hand gemachte und mit Ricotta und Kräutern gefüllte Nudeln, Schaffleischgerichte, Gemüseeintöpfe, geschmorte Kartoffeln mit Hülsenfrüchten und Wildkräutern, gegrilltes Spanferkel sowie die verschiedensten Sorten von Pecorino, Salami, Schinken oder Speck.
Wenn wir von Weinreben oder Wein sprechen, dann sprechen wir von unserer Cannonaurebe. Von den niedrig wachsenden Alberello-Stöcken, von der Farbe ihrer Blätter, von der Form und dem Geschmack ihrer Trauben, von der Farbe und dem Duft des Mostes, den Aromen und dem Geschmack des Weins. Und es wird schnell deutlich, dass all diese Elemente, mit denen wir von klein an aufgewachsen sind, einen wesentlichen und unverzichtbaren Teil unseres Alltags und unserer Kultur ausmachen.


Link e documenti correlati

Articolo: Il Cannonau è Sardo DOC
Disciplinare del Cannonau di Sardegna
Vini di Sardegna

News

Veranstaltungen, Verköstigungen, die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt des Weins.

Unsere Erfolge

Entdecken Sie die Geschichte, den Wein, die Plätze und Köstlichkeiten…

Azienda Vitivinicola Giuseppe Sedilesu Vat 01255380915